Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten - Manual und ZRM Bildkartei
nähere Betrachtung
 

Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten - Manual und ZRM Bildkartei

Krause, Frank und Storch, Maja

2010; Hans Huber; broschiert; 101 S.; 33x23,4x4,8 cm


Bestell-Nr.: 268
 

128,00 € pro Stück

 Stück  
Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Dafür wurde ein neues Verfahren entwickelt, um Ressourcen zu aktivieren. Dabei wählen die Teilnehmenden Bilder aus, die in einem anschließenden Schritt, im sogenannten «Ideenkorb», ausgewertet werden. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auslösen. Das Manual stellt eine Fülle von neu entwickelten Techniken vor, wie mit der Bildkartei bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen und in unterschiedlichen Arbeitssettings vorgegangen werden kann. Der Theorieteil begründet das Vorgehen und beleuchtet den neuro- und motivationstheoretischen Hintergrund. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
 


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...


Lösungsorientierte Mitarbeitergespräche
Lösungsorientierte Mitarbeitergespräche

für 10,00 €

Soziale Kompetenzen - Materialband
Soziale Kompetenzen - Materialband

für 14,80 €

Ich packs!
Ich packs!

für 34,95 €











Produkte für Trainer
Trainermaterialien
Seminare zum Thema
Motivierende Gesprä
ab 30.08.2021 in Hamburg. » mehr
MI-Practitioner
ab 01.09.2021 in Berlin. » mehr
Unser Seminarprogramm
Hier können Sie ein Exemplar » anfordern